Freitag, 16. März 2018

Etwas Neues, etwas Altes, etwas Grünes ...? #blogmakeover



Nun ist es also tatsächlich geschafft. Seit Anfang Januar habe ich am Blogmakeover gesessen und unglaublich viel Energie und Herzblut in das neue Design gesteckt. Es ist keine Vorlage, sondern tatsächlich alles selbst gestaltet und formatiert. Wer schon einmal ein bisschen mit HTML Codes gearbeitet hat, weiß wo von ich spreche. Gelernt habe ich das nie und um so glücklicher bin ich, dass es

so aussieht wie es jetzt aussieht. Es ist noch nicht alles komplett fertig. Die Erfahrung und der selbstauferlegte Druck der letzten Jahre haben gezeigt, dass der Perfektionismus nicht immer gut tut. Aus diesem Grund fehlen noch ein paar Kleinigkeiten, das ist für mich aber völlig in Ordnung so. Thematisch habe ich mich ein bisschen neu ausgerichtet. Dazu habe ich hier schon einiges geschrieben.

Was ist geblieben?


 









Warum etwas Bewährtes ändern? Das habe ich mir auch gedacht und so bleibt die HANDMADE FASHION Kategorie so wie sie war. Dort teile ich meine selbstgenähten Kleidungsstücke und Accessoires. Außerdem berichte ich über Details und die Verarbeitung von Materialien und auch Schnittmustern. Die Kategorie der DIY'S | TUTORIALS sind neu sortiert und übersichtlicher.

Was ist neu?


 









Da ich nicht jede Woche ein Kleidungsstück nähe und einen bewussteren Umgang beim Nähen von Kleidung leben möchte, gibt es die OUTFIT Kategorie. Dort kombiniere ich bereits Genähtes miteinander. Die Kategorie WHY DIY ist komplett neu und hat für mich einen sehr hohen Stellenwert. Neben Upcycling und Refashion Projekte schreibe ich darüber, weshalb ich selber nähe und suche in der Kolumne nach kurzen Themen rund um das Thema DIY. Mein Capsule Wardrobe Projekt gehört zu dieser Kategorie.


https://rabeerchen.blogspot.de/p/bloggenverbindet.html


Zahlreiche Blogs bereichern das Internet und sind Inspirationsquelle. Meine liebsten Blogs liste ich in der Seitenkategorie BLOGGENVERBINDET auf. Alles rund um Blogroll und Co. gibt es dort nach zu lesen.

https://rabeerchen.blogspot.de/p/nahenverbindet.html
[befindet sich noch im Aufbau] 
Die Kategorie NÄHENVERBINDET ist ebenfalls neu. Es soll nicht um virtuelle Vernetzung, wie sew-alongs gehen, sondern um reale Orte an denen wir Kreativköpfe aufeinander treffen. Messen, Nähfestivals und Nähcamps sind Möglichkeiten andere Näh- und Kreativblogger*innen außerhalb von Instagram und Co. kennen zu lernen und über die gemeinsame Leidenschaft zu fachsimpeln.











[befindet sich noch im Aufbau] 
Das Zitat 'Reisen sind das beste Mittel zur Selbstbildung' von Karl Julius Weber kann ich nur unterstreichen. Aus diesem Grund nehme ich dich mit auf Reisen, bzw. zeige dir Orte die mich inspiriert und beeindruckt haben. Vielleicht mogelt sich auch die ein oder andere Hotelzimmer Rezension dazu. Aktuell soll es aber um die Reisen nach Amsterdam gehen, die für mich immer wieder unglaublich faszinierend und inspirierend sind.


Definitionen zur Bedeutung der Farbe GRÜN gibt es viele. Die Farbe ist meine absolute Lieblingsfarbe und deshalb ist sie jetzt so präsent im Design. In der Kombination mit grau, schwarz und weiß ist grün sehr stimmig und bildet einen guten Kontrast. Laut dieser Definition steht grün nicht nur für Wachstum, sondern auch für Beharrlichkeit und Entspannung. Genau dies wünsche ich mir auch für meinen Blog.


happy sewing & creating
verlinkt bei: freutag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

© Rabea Katharina Ebermann | 2013 - 2018 | www.rabeerchen.de | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss